Das Anwesen liegt an der Ostküste Kanadas,

im Südwesten der Provinz Nova Scotia. Die nächste Stadt ist die kleine Hafenstadt Yarmouth mit rd. 10.000 Einwohnern. Sie ist nur ca. 1/2 Std. entfernt. Hier finden Sie alles, was Sie brauchen. Von grossen Supermärkten bis hin zum Kreiskrankenhaus.

Von hier aus geht auch die Fähre nach Portland in die USA.

 Nur rd. sieben Flugstunden benötigt der Flieger von Frankfurt bis Halifax, der Hauptstadt Nova Scotias. Vom Flughafen lassen Sie sich entweder abholen oder aber Sie erreichen mit dem Mietwagen oder dem Shuttlebus in rd. 3 Std. das Grundstück.

 

____________________ 

 

Das 1 1/2 geschossige Haus liegt an einem Hang und ist nach Süden ausgerichtet. Es ist voll unterkellert. Im Erdgeschoss befindet sich das Wohn/Esszimmer mit dem Kaminofen. Außerdem die Küche, das Gäste-WC sowie ein kleiner Anbau mit einem Einzelbett mit Zugang zur Terrasse.

Im Obergeschoss befindet sich ein Loft mit einem Doppelbett, das Bad mit Wanne/Dusche und das Schlafzimmer. Insgesamt hat das Haus eine Wohnfläche von rd. 100 qm. Durch das offene Konzept wirkt es sehr           luftig und großzügig.

Das Haus ist sehr gut isoliert. Es ist als Sommersitz konzipiert und hat deshalb keine Heizung.

 

Das Haus ist an keinerlei öffentliche Versorgung angeschlossen. Es wird mittels Solarstrom ausreichend mit Energie (115V und 12V) versorgt. Ein eigener Brunnen (Trinkwasserqualität) und eine Abwasseranlage (Dreikammersystem) gehören ebenfalls zur Versorgung

Sie werden also niemals Rechnungen von Versorgern erhalten!

 

Wie bereits erwähnt, gehören eine Garage und ein kleines "Cabin" zum Angebot. Das "Cabin" liegt etwa 20 m vom Haus entfernt, nur 5 m vom See. Es besteht aus einem Raum und einem angefügten kleinen Toilettenraum mit Chemieklo. Es verfügt über ein Handwaschbecken und 12V-Stromversorgung. - Eine tolle Sache für Kinder oder Gäste!

 

Details zum Grundstück finden Sie unter dem Button "Das Grundstück". 

 

Der See hat eine Breite von 300 - 500 m und eine Länge von ca. 5 Km. Er ist einer der wenigen Seen, die keine Untiefen, sprich Unterwasserfelsen o.ä. hat. Dadurch eignet er sich in idealer Weise für Wassersport aller Art. Er erreicht im Sommer eine Temperatur von 25C und mehr.

 

Die Grundstücke am See gehören überwiegend Kanadiern, die dort  Wochenendhäuser oder Wohnwagen besitzen.

 

Zur Sicherheit ist zu sagen, daß Ausländer, was Grundbesitz angeht, die gleichen Rechte und Pflichten haben wie Kanadier. Was die Pflichten betrifft,  haben Sie in diesem Fall lediglich eine jährliche Steuer von z.Zt. 1580,- CAN-$ zu entrichten. Das schließt die Müllabfuhr bereits ein.

 

 Gerade in dieser Zeit, in der es nicht nur Negativzinsen gibt, sondern bereits die nächste Finanzkrise vor der Tür steht und es überall in Europa krieselt, ist die aussergewöhnliche Sicherheit einer Geldanlage in Kanada eine echte Beruhigung.        

  

 Der Kaufpreis für Haus/Grundstück beträgt 

    

198.000,- EURO